Logo Netzwerk Asyl-Helferkreise
im Landkreis Dachau
Logo

Herzlich willkommen bei den Asylhelfern im Landkreis Dachau

Fast 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, unvorstellbarer Gewalt und Not. Im Jahr 2015 sind über 1 Mio. geflüchtete Menschen in Deutschland angekommen, davon 160.000 in Bayern.

Auch hier im Landkreis Dachau wohnen Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder, die ihre Heimat verlassen mussten und Zuflucht suchen. Sie leben mitten unter uns in Dachau, Markt Indersdorf, Erdweg, Deutenhofen, u.s.w.

Wir wollen diesen Menschen helfen und ihnen ein Stück Geborgenheit in einer für sie fremden Welt geben. Wenn Sie mehr rund um das Thema Asyl wissen wollen, mehr über die Arbeit der Helfer vor Ort oder sich selbst engagieren möchten, dann finden Sie hier viele Informationen.

Aktuelles aus dem Landkreis

Eine Million Sterne und einer für Dich

Am 18. November 2017 ab 16.30 Uhr auf dem neuen Max-Mannheimer-Platz (Münchner Str. 7 - Bücherei Dachau) entzünden wir gemeinsam mit vielen Menschen ab 16.30 Uhr Hunderte von Kerzen. Zum elften Mal ruft Caritas International, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der bundesweiten Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" auf. Unter dem Motto des Caritas-Jahresthemas "Zusammen sind wir Heimat" setzen wir uns dafür ein, dass das Zusammenleben von jenen, die hier schon immer leben und jenen, die neu zu uns gekommen sind, gut gestaltet wird.

Weltweit sind mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Deutschland hat 2015 rund 890.000 Menschen Zuflucht vor Krieg und Verfolgung gewährt. Viele Menschen hierzulande haben Angst vor Überfremdung. Doch unsere Heimat ist so vielfältig, wie die Menschen, die darin leben. "Zusammen sind wir Heimat", wenn wir bereit sind, unsere Heimat mit anderen zu teilen.

Am Beispiel von Flüchtlings- und Migrantenkindern im Libanon zeigt Caritas international die weltweite Dimension dieses Themas auf. Mehr als eine Million Flüchtlinge überwiegend aus Syrien haben im Libanon Zuflucht gesucht. Jeder fünfte Einwohner ist inzwischen Flüchtling. Statt zur Schule zu gehen, müssen tausende Flüchtlings- und Migrantenkinder zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen. Die Caritas Libanon unterstützt sie durch Schulbeihilfen, angepasste Schul- und Lernangebote, Nachmittags- und Abendunterricht sowie Integrationsklassen: Damit die Fremde, in der sie leben, eine neue Heimat für sie werden kann.

Gemeinsam entzünden wir in Dachau Hunderte von Kerzen und setzen so ein Zeichen für die Heimat, die wir alle hier im Landkreis mitgestalten. Wir freuen uns, wenn auch Sie bei der Aktion "Eine Million Sterne" mitmachen und ein leuchtendes Zeichen für eine gerechtere Welt setzen!

Siehe auch: www.einemillionsterne.de.

Unter einem Dach - Ein Syrer und ein Deutscher erzählen

Im Vorfeld unserer Veranstaltung, und thematisch sehr passend, laden der AWO Kreisverband Dachau und die Georg-von-Vollmar-Akademie am 18. November um 14.30 Uhr in der Stadtbücherei Dachau zu der Lesung "Unter einem Dach - Ein Syrer und ein Deutscher erzählen" ein.
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung (PDF).

Anders als Du glaubst

Theaterabend mit der "Berliner Companie" - ANDERS ALS DU GLAUBST - am 19.11.2017, 19 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus Dachau. Ein religionskritisches Stück, das zum interreligiösen Dialog anregen soll, das Ausbeutungs- und Machtverhältnisse in der Welt kritisiert, auch den Kapitalismus als Ersatzreligion. Ein ernsthaftes Stück mit Humor gespickt und mit viel Spiellaune gezeigt.

Anmeldung: Dachauer Forum. Es gibt auch Karten für 14 EUR (ermäßigt 10 EUR) an der Abendkasse.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung (PDF).


Landratsamt Dachau
Facebook
Die Helferkreise werden unterstützt vom
Caritas-Zentrum Dachau und vom Landratsamt Dachau.


Intern
Caritas Dachau
Facebook
© www.Asyl-Landkreis-Dachau.de  |  Disclaimer  |  Impressum / Kontakt
designed by netzwerkASYL.eu